BürgerForum   
miteinander und füreinander  - Ehrenamt verbindet

Meinungen:
Sagen sie ihre Meinung zum Projekt Zukunftsgemeinde Aidhausen,
aber auch zu Themen der Dorfgemeinschaft, der Gemeindeverwaltung oder diesem Bürgerforum.
Bleiben sie bitte immer sachlich
und konstruktiv.


 

Klicken sie bitte auf "Ins Gästebuch eintragen",
wenn sie ihre Meinung sagen und Fragen stellen wollen.
Da dieses Forum jedoch nicht für persönliche Diffamierungen
genutzt werden soll, werden Einträge erst nach Sichtung veröffentlicht.

 

Meinungen:

Bernhard Räth
30.01.2023 19:23:01
Nachricht: Fragen an das Zukunftsmanagement zu Modalitäten und Ablaufplanung bei den Zukunftsstammtischen
1. Welche thematischen Stammtische wurden bisher gebildet? 2. Gibt es einen Ansprechpartner für die einzelnen Stammtische? 3. Wo wird Termin und Ort der Stammtische veröffentlicht? 4. Wird es möglich sein sich an den Stammtischen auch per Videokonferenz zu beteiligen? 5. Ist es geplant, die Diskussion der Zukunftsthemen auch online in Foren zu ermöglichen? 6. Werden die Ergebnisse aus den Stammtischen von einem Projektteam redigiert und veröffentlicht oder macht dies alleine das Zukunftsmanagement? 7. Werden die Ergebnisse der Stammtische in Zukunft auch online veröffentlicht? 8. Wie ist die Zusammenarbeit zwischen den Stammtischen und der Gemeindeverwaltung bzw. dem Gemeinderat gestaltet? 9. Hat der Gemeinderat im Rahmen des LEADER-Projektes eigene Ziele erarbeitet? 10. Gibt es schon weitere Termine für gemeinsame Veranstaltung? 11. Gibt es eine Ablaufplanung (Scheduling) für die übergreifende Umsetzung der Stammtischarbeit in konkrete Ziele für die Gemeindeverwaltung? 12. Laut LEADER-­Projektbeschreibung der LAG ist ein Imagefilm geplant. Wird dieser noch zusätzlich zum Film HandwerkERleben erstellt? 13. Ist der Film HandwerkERleben auch online verfügbar oder kann dieser nur in der Alten Schmiede angeschaut werden?
Bernhard Räth
30.01.2023 19:08:36
Kommunikation, Information und Digitalisierung gehören laut Zukunftsmanagerin Frau Fesel zu den wichtigsten Zukunftsthemen. Das ist ohne Zweifel richtig. Die Möglichkeiten des Internets zu nutzen hat für die Zukunftsgemeinde Aidhausen daher auch eine hohe Priorität. Dies zeigt sich schon am Bemühen um eine Gemeinde-App. Denn diese bietet auch jenen einen Zugang zur digitalen Welt, welche nicht als Digital Natives im Internet Zuhause sind.

 

zur Startseite "Zukunftsgemeinde Aidhausen"